Choose your language

banner jesolo
Jesolo, una città cosmopolita per ogni persona!
Jesolo

Eine weltoffene Stadt für jede Person!

jesolo appartamenti
Jesolo Ferienwohnungen

Apartments, Ferienwohnungen, Appartements zum Verkauf.

Cerca hotel

Data di arrivo

calendar

Data di partenza

calendar
  
jesolo vivere
vacanza a jesolo

Die Geschichte von Jesolo

Die Geschichte von Jesolo ist es, die alten Equilio, eine der wichtigsten Städte der venezianischen Lagune das ganze Mittelalter hindurch verbunden. Vom neunten Jahrhundert brachten eine Reihe von ökologischen und politischen Umwälzungen der florierenden Zentrum, auch die Heimat einer Diözese, schnell sinken.

Die langsame Erholung wurde durch die venezianischen Adeligen Soranzo, Inhaber von viel Land in der Gegend, die er auf eigene Kosten, eine Kirche, später nach St. Johannes der Täufer und eine Pfarrei, die älteste der unteren Piave gewidmet gebaut. Rund um das Dorf der neuen Kirche wieder hergestellt war, die Bewohnbarkeit der Region zu fördern, führte die Republik Venedig verschiedenen Maßnahmen Flussumleitung, vor allem dem Ziel, die Piave und Sile zu entfernen, wurde im Jahr 1499 einen Kanal verbindet das alte Bett des Piave gebaut (Sile Stunden) gegenwärtig. Dieser Cava (Sekt), der für das neue Land übergeben, nahm den Namen Cavazuccherina.

Nach Napoleons Eroberung von Venedig, und die neue administrative Aufteilung des Territoriums wurde Jesolo (Cavazuccherina) unabhängig von der Klasse III (22. Dezember 1807). Gejagt Napoleon, bildeten die Österreicher ein Konsortium zur Verbesserung der Bereiche der Lagune, jetzt reduziert auf einen Sumpf (Passarella Consortium).

Die Einigung Italiens keine Verbesserung der bisherigen Situation. Während des Ersten Weltkrieges wurde die Bevölkerung von Cavazuccherina gezwungen zu evakuieren. Während die Italiener Caposile überschwemmten die Gegend, in Richtung der Mündung des Piave, Besatzung die Österreicher die Marsch, wo Malaria und der Spanischen Grippe (Fieber viralen Ursprungs) und behauptete, Opfer.

Unmittelbar nach dem Krieg wieder aufgenommen Rückgewinnung Werke, die durch das Konsortium der Wiedergewinnung des unteren Piave hergestellt wurden. Die "Große Landgewinnung" wurde zwischen 1920 und 1930 gebaut wurden, hat der Anbau von Weizen, Mais und Zuckerrüben, die zur Anpflanzung von Obstbäumen und Weinbergen hinzugefügt wurden.

Am 28. August 1930 wurde die Stadt mit dem alten Namen von Jesolo umbenannt und ab 1936 das Dorf "Lower Marine" und "Beach" wurden als Lido di Jesolo.

Jesolo Lido Gastgeber in den achtziger Jahren, in einer Struktur des italienischen Roten Kreuzes, hundert polnische Bürger, die politisches Asyl beantragt hatte in den neunziger Jahren und etwa 1400 Flüchtlinge aus dem ehemaligen Jugoslawien.

jesolo meteo
jesolo frontemare
Project by Mediacy Web Agency di Jesolo - © 2019 4jesolo.com - P.IVA 04080820279